Die Projektwoche der 4b fand vom 25. September bis 29. September 2017 in Forstau (bei Schladming) am Vögeihof statt.

Die SchülerInnen genossen es, die Tiere am Bauernhof zu füttern, zu beobachten und sich neues Wissen darüber anzueignen. Weiters suchten sie Heilkräuter in der Wiese, beschrifteten diese und lernten ihre Wirkungsweise kennen.
Beim Wettmelken und Nagel einschlagen kam der Spaß nicht zu kurz. Das Schleifen und Gestalten eines Holzherzes regte die Kreativität der SchülerInnen an. 
Die SchülerInnen durften selbst Butter und ihr eigenes Brot herstellen, am Abend wurde beides genussvoll verspeist.
An weiteren Aktivitäten sind unsere Bachwanderung bzw. eine Wanderung auf eine Alm zu erwähnen.

Das Miteinander, das auf einer Projektwoche einen wichtigen Stellenwert hat, kam ebenfalls nicht zu kurz, sei es im Freien oder bei gemeinsamen Spielen im Haus.
Alles in allem war es eine gelungene Projektwoche, auch das Wetter war uns wohl gesonnen.

K800_20170926_192526.JPG K800_20170928_203222.JPG K800_DSCN9022.JPG K800_DSCN9040.JPG K800_DSCN9106.JPG K800_DSCN9128.JPG K800_DSCN9137.JPG K800_DSCN9205.JPG K800_DSCN9215.JPG K800_DSCN9247.JPG K800_DSCN9262.JPG K800_DSCN9301.JPG K800_DSCN9317.JPG K800_DSCN9429.JPG K800_DSCN9430.JPG K800_IMG-20170925-WA0008.JPG

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.