2018/2019

Am Freitag, den 21. Juni 2019 war es soweit. Alle Kinder hatten sich versammelt um unsere beiden 4. Klassen im Rahmen
einer Schulfeier, zu der auch die Eltern eingeladen waren, feierlich zu verabschieden.

Die 3. Klassen hatten sehr stimmungsvolle Lieder einstudiert und zur Erinnerung an die Volksschulzeit auch
wunderschöne Billets für ihre MitschülerInnen gestaltet. Mit einer selbstgebackenen Torte für jede Klasse war dann die Überraschung perfekt!

Einen großen Applaus samt einem Blumenstrauß gab es als Dankeschön für die Klassenlehrerinnen Susanne Wutzl, Angelika Rick
und Bianca Peterka sowie für die Schulassistenz Frau Doris Herrmann.

Anschließend erfolgte die Überreichung der Radausweise.

Mit dem Lied „Wir machen Ferien“ endete die schöne Feier, bei der sicher nicht alle Augen trocken geblieben sind.

K1024_P6210873.JPG K1024_P6210875.JPG K1024_P6210877.JPG K1024_P6210881.JPG K1024_P6210885.JPG K1024_P6210890.JPG K1024_P6210893.JPG K1024_P6210902.JPG K1024_P6210915.JPG K1024_P6210917.JPG K1024_P6210920.JPG K1024_P6210934.JPG K1024_P6210938.JPG K1024_P6210958.JPG K1024_P6210963.JPG

 

Wunderwelt Wasser

…das Thema unseres diesjährigen Abschlussfest war bewusst gewählt worden.
Es fand nämlich genau am Tag des Abschlussfestes, am 14. Juni 2019 der 4. Österreichische Trinkwassertag statt.
Trinkwasser ist ein sehr wertvolles Gut. Es nicht selbstverständlich , dass es rund um die Uhr in bester Qualität vorhanden ist.

Nach der stimmungsvollen Eröffnung mit der „Wassermusik“ von Georg Friedrich Händel hatten die Lehrerinnen für die Kinder
insgesamt 15 Stationen mit viel Wissenswertem aber auch Kreativem und Musischem zur „Wunderwelt Wasser“ vorbereitet:

Tolles Wasser *
Der flinke Fisch*
Wer baut den höchsten Wasserturm*
Bottle Flip*
Digi sprudelt vor Wissen*
Tropfenkunst*
Wasserquiz*
Wasserkreislauf im Gurkenglas*
Geheimnisvolles Boot*
Vorsicht Eisberg*
Geht das unter?*
Klingendes Wasser*
Wasser ist zum Löschen da*

Für das leibliche Wohl sorgten die Eltern der Klassen 3a und 3b mit einem köstlichen Buffet.
Ein kurzes Quizspiel rundete das gelungene Abschlussfest unserer Volksschule ab, bei dem die Kinder
mit ihren Eltern mit viel Spaß und Freude dabei waren.

IMG_3445.JPG IMG_3446.JPG IMG_3447.JPG IMG_3448.JPG IMG_3449_2.JPG IMG_3450.JPG IMG_3451.JPG IMG_3452.JPG IMG_3453.JPG IMG_3454.JPG IMG_3455.JPG IMG_3456.JPG IMG_3457.JPG IMG_3458.JPG IMG_3459.JPG IMG_3460.JPG IMG_3461.JPG IMG_3462.JPG IMG_3463.JPG IMG_3464.JPG IMG_3466.JPG IMG_3467.JPG IMG_3472.JPG

 
Am 5.6.2019 nahmen die beiden vierten Klassen am Sternenlauf im Museumspark teil.

Der Sternenlauf ist eine karitative Veranstaltung, bei der die Spenden
an Organisationen für Kinder und Jugendliche gehen. Das heurige Motto war wieder
"Kinder laufen für Kinder". Trotz Hitze konnten die Schüler und Schülerinnen viele Runden laufen
und so auch viele Euro für hilfsbedürftige Kinder sammeln.
Danke an die vierten Klassen!! Ihr wart toll!!

20190605_084409_1.jpg 20190605_091316_1.jpg 20190605_091354_1.jpg 20190605_091430_1.jpg 20190605_091454_1.jpg 20190605_091517_1.jpg 20190605_091526_1.jpg 20190605_091537_1.jpg

 

Am 14. Mai besuchten die vierten Klassen die Landeshauptstadt St. Pölten. Zu Beginn stand ein Spaziergang
durch die Altstadt am Programm, u. a. besichtigten wir ein Jugendstilhaus, das bekannte "Tellerhaus",
den Rathausplatz mit der Pestsäule und dem Rathaus sowie den St. Pöltner Dom, wo wir auch freigelegte Ausgrabungen besichtigen konnten.
Danach gab es Mittagessen in der HTL und im Anschluss fuhren wir zum Regierungsviertel wo wir das Landtagsgebäude und
den Klangturm besichtigten.
Es war ein interessanter Ausflug nach St. Pölten.

K1024_01.JPG K1024_02.JPG K1024_03.JPG K1024_04.JPG K1024_05.JPG K1024_06.JPG K1024_07.JPG K1024_08.JPG K1024_09.JPG K1024_10.JPG K1024_11.JPG K1024_12.JPG K1024_13.JPG K1024_14.JPG K1024_15.JPG

 

Am 28. Mai 2019 machte die 3b einen Lehrausgang nach Bad Vöslau.
Dort besichtigten wir die Mineralwasser Abfüllanlage.
Nachdem wir begrüßt wurden, sahen wir ein Video, damit wir uns einen Überblick
über die Produktion machen konnten.
Wir wurden ausgestattet mit Warnwesten, Kopfhörern und Schutzhauben und
begaben uns auf einen Rundgang durch die Anlage.
Die Kinder waren begeistert von der modernen Technik und dem Umweltgedanken,
der im gesamten Ablauf zu erkennen war.

IMG_6940_1.JPG IMG_6942_1.JPG IMG_6943_1.JPG IMG_6944_1.JPG IMG_6945_1.JPG IMG_6946_1.JPG IMG_6951_1.JPG IMG_6955_1.JPG IMG_6958_1.JPG

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok