2019/2020

Am 14.10. wanderte die 1A von der Schule bis zum Spielplatz in der Nähe der Burg Liechtenstein.
Die Kinder gingen fleißig bis zum Spielplatz, konnten dort
jausnen und spielen.
Als Abschluss besichtigten wir die Burg noch von außen. Für alle war es ein schöner Ausflug.

004.jpg 005.jpg 006.jpg 007.jpg 009.jpg 010.jpg 011.jpg 012.jpg 013.jpg 014.jpg 20190924_102834.jpg

 

Die Kinder der 1A gestalteten am 24.9.2019 auf Naturpapier bunte Herbstblumen mit Korkdruck. Den Kindern hat es Spaß gemacht,
mir Korken und Cromarfarben zu arbeiten.

20190924_102834.jpg 20190924_102843.jpg 20190924_102856.jpg 20190924_102906.jpg 20190924_102915.jpg 20190924_102942.jpg 20190924_103940.jpg 20190924_103947.jpg

 

 

Das aktive und spielerische Heranführen von Kindern der 3. und 4. Klasse Volksschule zur richtigen Trennung von Abfall
steht im Mittelpunkt des, von den NÖ Umweltverbänden neu erarbeiteten, Umwelttheaters.

AnTONNIa, eine sprechende Restmülltonne, die von einer Schauspielerin verkörpert wurde,
erzählte über ihr anstrengendes und mühsames Alltagsleben, das durch die Menschen und deren falsche Trennung
von Abfällen geprägt wird.
Die Kinder erarbeiteten im Laufe der Vorstellung gemeinsam mit der Restmülltonne den richtigen Weg der Abfalltrennung.

1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg

 

Am 16. Oktober besuchte die 4b eine Kindervorstellung des Singspiels „Die Entführung aus dem Serail“ im Stadttheater Baden.
Anlass für diesen Besuch war ein kleines Mozart-Projekt, das die 4b in den vergangenen beiden Wochen gemacht hat.
Die Kinder konnten die Künstlerinnen und Künstler hautnah erleben und nach der Vorstellung mit ihnen plaudern und Fragen stellen.

1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 6.jpg 7.jpg

 

Am Freitag, den 04. 10 2019, nahm die 4b an der Aktion 'NÖ Kids go HTL' teil.
Gleich nach unserer Ankunft in der HTL wurden die Kinder in Gruppen eingeteilt und in die Abteilungen
für Bautechnik und Fahrzeugtechnik gebracht. Unterstützt von engagierten Schülerinnen und Schülern der HTL
gewannen unsere Kinder Einblicke in die Werkstätten und durften auch selbst ein Werkstück herstellen.

3a.JPG 3dc87abc-6eba-4374-829f-531d08b292c4.jpg 4fc0c1b2-89ee-4ce7-9ea6-09d876235ca3.jpg 66065064-48a8-4a8c-8325-e986c1de10e9.jpg 8c1ee664-b4f6-4c77-8924-d1800c0d83dd.jpg IMG_74991.JPG IMG_75031.JPG IMG_75321.JPG IMG_75361.JPG c1f756cd-4eca-4c4a-9f14-fe03ff2df7a9.jpg

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.