Drucken

Das war die Aussage der Kinder, die Rahmen eines zweiwöchigen Programms die Sommerschule
an unserem Standort besuchten.
Die Sommerschule ist ein zweiwöchiges Programm zur individuellen und gezielten Förderung
von Schülerinnen und Schülern.
Sie ermöglicht die Festigung der Unterrichtssprache Deutsch, damit Schülerinnen und Schüler
dem Unterricht im kommenden Schuljahr besser folgen können.
Unterrichtet wurden die Schülerinnen und Schüler von der Pädagogin Bianca Peterka  und der
Lehramtsstudierenden Simone Miertoiu.
Beim Projekt ICH-DU-WIR, wurde vor allem die Sach- , Sozial- und Selbstkompetenz geschult.
Die Dokumentation erfolgte im Rahmen eines Portfolios, das am letzten Tag sehr stolz
den Eltern präsentiert wurde.
01.jpg 02.jpg 03.jpg