Pädagogische ZielsetzungenKinder sind unsere Zukunft, daher haben wir uns zum Ziel gesetzt, dass die uns anvertrauten jungen Persönlichkeiten mit zeitgerechten Unterrichtsmitteln in entspannter Atmosphäre die Kulturtechniken, aber auch soziale Kompetenzen erlernen.

Unser engagiertes Lehrerinnenteam ist bemüht, den Schülerinnen und Schülern den Lehrstoff kindgerecht nahe zu bringen.

Besonderes Augenmerk legen wir darauf, dass die Kinder mit ihren Leistungen im Bildungsstandard liegen.



Schule ist mehr…
Eine Schule, in der das „SCH“ steht für schaffen,
für Schaffensdrang, für die Freude am Probieren.
Eine Schule, die nicht zu schaffen macht
Und mit Nachsicht und Vorsicht Einsicht gibt in das Leben.

Eine Schule in der das „U“ steht für üben,
denn Übung macht den Meister.
In der es aber auch steht für überwinden-
Die Schwierigkeiten, die kommen,
die Unlust und manchmal auch sich selbst.

Eine Schule, in der das „L“ steht für lachen,
damit Lehrer und Schüler etwas zu lachen haben-,
weil sie immer wieder ernst machen  damit,
einander ernst zu nehmen.

Eine Schule schließlich,
in der das „E“ steht für Ehrlichkeit
und für jenes unschätzbare Vermögen,
das man mit Geld nicht kaufen kann-
das Einfühlungsvermögen.

Eine solche Schule wünschen wir uns.
Eine Schule, in der nicht nur für das Leben gelernt wird,
sondern in der das Leben statt findet.

Rudolf Weiss

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok